In der Maximilianstraße in Traunstein

Auto mutwillig zerkratzt - 1000 Euro Schaden

Traunstein - Am Samstag, den 29. Oktober, wurde ein in der Maximilianstraße geparktes Auto zerkratzt. An dem VW entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Nachträglich wurde bei der Polizeiinspektion Traunstein angezeigt, dass ein VW Multivan bereits am 29. Oktober von einem bislang unbekannten Täter zerkratzt worden ist.Der Wagen war am Samstag zwischen 9.23 und 10.30 Uhr, in der Maximilianstraße auf Höhe der Hausnummer 2 geparkt.

Als die Besitzerin zu ihrem VW zurückkam, stellte sie sowohl an der linken Fahrzeugseite als auch am Fahrzeugheck einen quer verlaufenden Kratzer fest. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Traunstein bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 0861/9873-110.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser