Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Auto am Traunsteiner Stadtplatz angefahren

Traunstein - Am 27. November, zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr kam es in Traunstein, auf dem Stadtplatz zu einer Verkehrsunfallflucht.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 27. November, zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr kam es in Traunstein, auf dem Stadtplatz zu einer Verkehrsunfallflucht.

Eine 39-jährige Surbergerin stellte zur Tatzeit ihren Wagen ordnungsgemäß am Stadtplatz auf einem Parkplatz ab. Ein unbekannter Täter touchierte vermutlich mit seinem Fahrzeug beim Ausparken das Auto der Geschädigten und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Am Wagen der Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 350 Euro.

Sollten Zeugen den Unfall beobachtet haben, werden diese gebeten sich bei der Polizeiinspektion Traunstein zu melden. (0861/9873-0)

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT