Verkehrsunfall in Traunstein:

Notarztwagen löst Auffahrunfall aus

Traunstein - An der Kreuzung Chiemsee- und Jahnstraße hat sich am Montagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet. Ausgelöst wurde der Crash von einem Notarztwagen.

Am Montag, 10. März, gegen 16.20 Uhr, wollte eine 43-Jährige aus Nußdorf bei Grün von der Chiemseestraße nach links in die Jahnstraße abbiegen. In diesem Moment näherte sich ein Notarztfahrzeug mit Blaulicht und Sirene und fuhr in den Kreuzungsbereich ein.

Die Nußdorferin hielt ihr Fahrzeug an, ein hinter ihr fahrender 55-jähriger Traunsteiner konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf ihr Fahrzeug auf.

Die Beteiligten wurden bei dem Unfall nicht verletzt, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser