Unfall mit verletzter Fußgängerin

Traunreut - Eine 36-Jährige wurde am späten Donnerstagnachmittag leicht verletzt, als sie beim Überqueren des Traunrings von einem Audi erfasst wurde.

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Fußgängerin kam es am Donnerstag Nachmittag in Traunreut. Eine 36-jährige Traunreuterin wollte gegen 17.00 Uhr den Traunring überqueren. S

ie wurde dabei von einem 41-jährigen Audifahrer erfasst. Die Geschädigte stürzte auf die Straße und wurde am linken Arm verletzt. Sie musste sich in ambulante Behandlung begeben. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreuth

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser