Zu besoffen, um die Tür zu finden?

Traunreut - Offenbar haben zwei Personen aus absurdem Grund randaliert: Sie haben ganz einfach den Eingang eines Lokals nicht finden können.

Am Freitag, 12. April, wollten zwei bislang noch nicht bekannte junge Männer gegen 22.40 Uhr ein Lokal in der Werner-von-Siemens-Straße in Traunreut betreten. Obwohl ein großes Hinweisschild an der Hintertüre angebracht war, erkannten die beiden vermutlich aufgrund ihrer starken Alkoholisierung nicht, dass diese Hintertüre verschlossen ist und das Lokal nur durch die Vordertüre betreten werden kann. Aus Ärger, weil ihnen der Zutritt verwehrt blieb, schlugen sie ein Glaselement der Hintertüre ein und verursachten einen Schaden von mehreren hundert Euro.

Wer Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Trostberg unter der Telefonnummer 08621 / 98420 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser