über 2.000 Euro Schaden 

Schneeglätte: Traunreuter (46) baut Unfall mit Sommerreifen

Matzing - Mit Sommerreifen verursachte ein 46-jähriger Traunreuter am Montag bei Schneeglätte einen Unfall. 

Der Audi-Fahrer war um 0.10 Uhr in Reichlberg bei Matzing hinaufgefahren und aufgrund der Schneeglätte wieder den Berg rückwärts hinunter gerutscht. Dabei prallte er an die Leitplanke, wodurch ein Schaden von mehr als 2.000 Euro entstand. Nachdem bei winterlichen Straßenverhältnissen geeignete Bereifung vorgeschrieben ist, wurde der Fahrer verwarnt.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT