Unfall bei Traunreut am Mittwoch

Seeonerin verursacht Crash: 10.000 Euro Schaden

Traunreut - Wenn man sich nicht an die Regeln im Straßenverkehr hält, kann einen das teuer zu stehen kommen. So auch bei einer 29-Jährigen, die die Vorfahrt missachtete. Der Zusammenstoß verursachte 10.000 Euro Schaden.

Am 15. Februar um 13.30 Uhr war eine 29-jährige Frau aus Seeon-Seebruck mit ihrem Fiat auf der Waginger Straße unterwegs und wollte nach links in die Trostberger Straße einbiegen. Zur gleichen Zeit war eine 73-jährige Pallingerin mit ihrem VW Polo auf der Trostberger Straße stadtauswärts unterwegs. 

Beim Abbiegen missachtete die Fiat-Fahrerin die Vorfahrt der Pallingerin und es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden und ein Schaden von insgesamt 10.000 Euro entstand.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser