Am 31. März auf dem Parkplatz der Traunpassage

Unfallflucht in Traunreut - Polizei sucht nach Täter

Traunreut - Auf dem Parkplatz Traunpassage und der Firma Kaufland wurde am 31. März ein Auto angefahren.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am 31. März hatte eine 59-jährige Traunreuterin ihr Auto, Marke VW Tiguan, Farbe schwarz, in der Zeit zwischen 13.45 Uhr und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz Traunpassage und der Firma Kaufland abgestellt.

In dem genannten Zeitraum wurde ihr Auto hinten rechts von einem bislang unbekannten Täter mit seinem Fahrzeug angefahren. Der Unfallverursacher fuhr von der Unfallstelle weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder den Vorfall bei der Polizei zu hinterlassen. An dem Wagen der Geschädigten entstand ein Schaden von circa 1.000 Euro. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Traunreut unter der Tel.: 08669-8614-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare