Mercedes-Fahrer begeht Unfallflucht

Traunreut: Mini Cooper am Traunring angefahren

Traunreut - Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstag, dem 6. März, gegen 11 Uhr am Traunring. 

Ein Mercedes-Fahrer parkte rückwärts aus und stieß dabei gegen einen dort abgestellten Mini Cooper. Der Verursacher stieg kurz aus, besah sich den Schaden und fuhr dann weg. Ein Zeuge konnte aber das Kennzeichen notieren. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser