Auf BSH-Parkplatz und in Robert-Bosch-Straße

Unfallflucht in Traunreut - 2000 Euro Schaden

Traunreut - Am Donnerstag, dem 7. Juni und Freitag, dem 8. Juni, kam es in Traunreut zu zwei Unfallfluchten. Insgesamt entstanden rund 2100 Euro Schaden.

Am 7. Juni ereignete sich im Zeitraum zwischen 13.30 Uhr und 22.10 Uhr eine Unfallflucht auf dem Parkplatz der BSH Traunreut. Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein stellte seinen grauen VW Golf auf dem Parkplatz zwischen der Jahnstraße und der Tachinger Straße ab. Als er nach Schichtende zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er, dass sein linker Außenspiegel leicht verdreht war.Nach genauerer Begutachtung fielen dem Mann jedoch eine größere Delle sowie ein Kratzer oberhalb des linken Radkastens auf. Außerdem befanden sich an der Stoßstange und an der linken vorderen Felge mehrere Kratzer. 

Einen Zettel mit den Personalien des Unfallverursachers fand der Eigentümer des VWs zu seinem Nachteil nicht vor. Auch der Werkschutz hatte bezüglich eines Unfalls keinerlei Informationen erhalten. Der Schaden dürfte sich nach Schätzung des Geschädigten auf rund 2000 Euro belaufen. 

Unfallflucht auf der Robert-Bosch-Straße

Am 8. Juni gegen 13.18 Uhr befuhr ein Trostberger mit seinem Ford Focus die Robert-Bosch-Straße in Richtung Matzing, als ihm in einer Kurve ein unbekannter weißer Lkw entgegen kam, der zur Hälfte auf dem gegenfahrstreifen fuhr. Der Fahrer des Ford Focus musste deswegen nach rechts ausweichen und touchierte dabei den Bordstein. Dabei wurde ein Reifen des Ford Focus beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. 

Die Polizei Traunreut bittet um sachdienliche Hinweise durch die Bevölkerung unter Telefon 08669/8614-0.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser