Unfall in Traunreut

Beim Rückwärtsfahren: Auto rammt Radlfahrer!

Traunreut - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag gegen 12.50 Uhr in der Traunwalchner Straße.

Dort fuhr ein 34-jähriger VW-Fahrer aus Traunstein mit seinem Wagen rückwärts aus der Pestalozzistraße in die Traunwalchner Straße. Hierbei übersah er einen 55-jährigen Traunreuter, der gerade mit seinem Fahrrad in Fahrtrichtung Oderberg unterwegs war. 

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem sich der Fahrradfahrer mittelschwere Verletzungen zuzog und deswegen mit den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht wurde. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser