Mini Cooper übersehen

Lkw-Fahrer übersieht Mini: 5000 Euro Sachschaden

Traunreut - Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es Donnerstag aufgrund eines unachtsamen Lkw-Fahrers, der einen Mini Cooper übersah:

5000 Euro Sachschaden entstand Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in der Werner-von-Siemens-Straße. Um 13.30 Uhr wollte ein 36-jähriger Lkw-Fahrer aus Saaldorf auf der Werner-von-Siemens-Straße rückwärts fahren, weil er eine Einfahrt übersehen hatte. Dabei übersah er die 26-jährige Fahrerin eines Mini Coopers. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser