Scheibe eingeschlagen: Täter erbeutet Gold

Traunreut - Am Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Täter Goldschmuck und Goldmünzen im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise:

Goldschmuck und Goldmünzen im Wert von einigen Tausend Euro wurden am Donnerstagabend aus einem Haus in der Nettunoallee entwendet. Im Zeitraum von 18.30 bis 20 Uhr waren die Bewohner abwesend und der Täter warf mit einem Stein eine Terrassentür ein, durchwühlte mehrere Räume und fand dabei seine Beute.

Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf Tausend Euro. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Trostberg unter Telefon 08621 / 9842-0 erbeten.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser