Viel Rauch um Nichts 

Spanplatten führen zu Feuerwehreinsatz am Frühlinger Spitz

Traunreut - Am Donnerstagmittag rückte die Feuerwehr in einen Schrebergarten aus. Der Grund für die erhebliche Rauchentwicklung war schnell gefunden. 

Aufgrund erheblicher Rauchentwicklung kam es am Donnerstagmittag zu einem Feuerwehreinsatz in einem Schrebergarten am Frühlinger Spitz. Um 11.10 Uhr hatten Passanten über Notruf die Rauchentwicklung bei der Integrierten Leitstelle gemeldet. Die Traunreuter Feuerwehr wurde umgehend alarmiert. 

Der Rauch wurde durch mehrere Pressspanplatten verursacht, die auf einem handelsüblichen Grill verbrannt wurden. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es wurde niemand verletzt und es entstand kein Sachschaden.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser