In Traunreut

Somalier springt aus erstem Stock von Asylbewerberheim

+
Die Asylbewerberunterkunft in Traunreut.

Traunreut - Zu einem fürchterlichen Zwischenfall kam es am Abend in der Tachinger Straße. Ein Somalier sprang aus dem ersten Stock:

Aus dem ersten Stock der Asylbewerberunterkunft in der Tachinger Straße ist am Mittwochabend ein 31-jähriger somalischer Staatsangehöriger gesprungen. Zeugen hatten gegen 21.25 Uhr beobachtet, wie der Mann von der Außentreppe in die Tiefe gesprungen ist. 

Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde vom BRK ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Die Beweggründe für den Sprung sind bislang unklar. Eine Fremdauswirkung ist auszuschließen.

Pressemeldung PST Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser