Schlägerei in der Trostberger Straße

Traunreut - Am helllichten Tag ist es am Sonntag in der Trostberger Straße zu einer Schlägerei gekommen. Auch zwei Angestellte eines Sicherheitsdienstes waren involviert.

Zwei Leichtverletzte forderte eine Auseinandersetzung am Sonntagabend in der Trostberger Straße.

Um 19 Uhr wurden zwei Angestellte eines Sicherheitsdienstes, die in der Nähe des neuen Baugebietes am Walchenfeld tätig waren, von den Insassen eines Pkw angesprochen. Aus dem Streitgespräch entwickelte sich eine handgreifliche Auseinandersetzung in deren Verlauf ein 21-jähriger Trostberger und ein 25-jähriger Traunreuter leicht verletzt wurden.

Der Jüngere musste vom BRK zur ambulanten Behandlung ins Trostberger Klinikum gebracht werden.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © polizei-beratung.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser