Auseinandersetzung in Traunreut

Auf Pöbelei folgen Schläge

Traunreut - Zuerst wurden zwei Männer nur angepöbelt, kurz darauf schlugen die Täter zu. Die Polizei bittet um Mithilfe. 

Zu einer Körperverletzung kam es am frühen Sonntagmorgen in der Porschestraße. Um 0.20 Uhr wurden ein 30- und ein 31-jähriger Traunreuter von drei unbekannten jungen Männern angepöbelt. Die beiden Traunreuter ignorierten dies zunächst, was diese allerdings veranlasste ihnen nachzulaufen und sie mit den Fäusten zu attackieren

Selbst als die Geschädigten zu Boden gingen wurden sie mit den Füßen getreten. Nach einiger Zeit liefen die Täter zu ihrem Auto und fuhren weg. Die zwei Geschädigten wurden bei der Tat nur leicht verletzt. Hinweise zu der Tat nimmt die Traunreuter Polizei unter der Telefonnummer 08669/86140 entgegen. Die Täter sollen zwischen 25 und 30 Jahre und mittelgroß sein. Sie sprachen offensichtlich russisch miteinander. Unterwegs waren sie mit einem alten, dunklen VW Golf.

Pressemeldung der Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser