Zwei Rumäninnen auf Bettelzug durch Traunreut

Traunreut - Die Polizei wurde am Dienstag mehrfach auf Bettlerinnen in der Stadt aufmerksam gemacht. Zwei Frauen, 38 und 19 Jahre alt, waren mit Bettelkarten unterwegs.

Organisierte Bettler waren heute vormittag in Traunreut unterwegs. Gegen 9 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Traunreuter Polizei über die Bettelei ein. Im Zuge der Fahndung konnten zwei rumänische Frauen im Alter von 38 und 19 festgestellt werden.

Die Polizei fand mehrere Bettelkarten vor, wo darauf hingewiesen wurde, dass sie viele Kinder haben, sehr arm und von großem Unglück betroffen sind. Die beiden Rumäninnen wurden zur Dienststelle mitgenommen und erkennungsdienstlich behandelt. Nach der Vernehmung wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser