Pressemeldung Polizeistation Traunreut

89-jähriger Traunreuter beim Einkaufen bestohlen

Traunreut - Am Montagnachmittag, dem 17. Dezember, wurde ein 89-jähriger Traunreuter beim Einkaufen in einem Lebensmittelmarkt bestohlen.

Am 17. Dezember kaufte ein 89-jähriger Traunreuter gegen 15 Uhr diverse Lebensmittel in einem Lebensmittelmarkt in der Traunwalchener Straße ein. Damit er den Einkauf in seiner Tasche verstauen konnte, legte er seinen Geldbeutel auf eine im Laden befindliche Ablage und verließ das Geschäft. Als er erneut in den Laden zurückkehrte, bemerkte er, dass er den Geldbeutel nicht mehr mit sich führte. An der Ablage konnte er ihn auch nicht mehr vorfinden. Der Rentner erkundigte sich daraufhin beim Personal, welches jedoch den Diebstahl nicht bemerkt hatte. Auch mittels einer Überwachungskamera konnte der Bereich nicht mehr eingesehen werden. 

Da der bestohlene Mann zwei Kassenzettel vorweisen konnte, liegt die Tatzeit zwischen 15.08 und 15.14 Uhr. Die Polizei Traunreut bittet nun Kunden, welche sich im genannten Zeitraum im Markt aufhielten, um Hinweise unter Telefon 08669/8614-0.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT