Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Renterin rollt rückwärts auf Kleintransporter und flieht

Traunreut - Am 17. September gegen 16.05 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Matzing eine Unfallflucht.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 17. September gegen 16.05 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Matzing eine Unfallflucht. Eine ca. 75 Jahre alte Dame musste am Berg verkehrsbedingt warten, da die Ampel auf Rot umschaltete. Als sie wieder anfahren wollte, starb ihr das Auto ab und rollte rückwärts gegen den dahinter wartendes Auto. Als der Geschädigte das Fahrzeug verließ um die Verursacherin anzusprechen, fuhr diese unbehelligt davon.Die Polizei bittet nun um Ihre Mithilfe. Falls Sie sachdienliche Angaben zur Sache machen können, melden Sie sich bei der Polizei Traunreut unter Telefon 08669/86140.


Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare