Bei regennasser Fahrbahn in Matzing

Reifen ohne Profil: Von Straße geschleudert

Traunreut - Bei starkem Regen mit abgefahrenen Reifen unterwegs zu sein ist keine gute Idee. Das musste jetzt auch ein Autofahrer am eigenen Leib erfahren: Er rutschte von der Fahrbahn.

Wegen abgefahrener Reifen hat ein 33-jähriger Altenmarkter gestern einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann war mit seinem BMW um 18.30 Uhr von Matzing kommend in Richtung Altenmarkt unterwegs. In Matzing kam er in einer leichten Linkskurve ins Schleudern und rutschte von der Fahrbahn.

Die Polizeistreife stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass die hinteren Reifen weitgehend profillos waren. Da es zur Unfallzeit stark regnete, führte dies wohl im Zusammenhang mit unangepasster Geschwindigkeit zum Unfall. Außerdem war der Termin für die Hauptuntersuchung schon um zwei Monate überzogen. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser