Polizei ermittelt in Traunreut

"ACAB" - "Kleiner" Schmierer flüchtet vom Tatort

Traunreut - Am Samstagabend wurde die nördliche Hauswand des alten Rathausgebäudes verschmiert. Der Täter soll 12 bis 13 Jahre alt sein. Nach ihm wird nun gesucht.

Ein Zeuge hatte eine Person am Samstag gegen 22 Uhr beobachtet, die mit einer Spraydose den Schriftzug „ACAB" in grüner Farbe gesprüht hat. Der Täter wird als sehr klein beschrieben, etwa 12 bis 13 Jahre alt, er trug ein Basecap und dunkle Jeans

Hinweise werden an die Polizeistation Traunreut unter der Telefonnummer 08669 8614-0 erbeten.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser