Polizei Traunreut sucht Zeugen

Unfall in der Wasch-Box - BMW prallt gegen Renault

Traunreut - Nach einem Unfall in einer Wasch-Box sucht die Polizei nun Zeugen. Der Verursacher hat sich einfach entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Nach einem Unfall in einer Wasch-Box sucht die Polizei nun nach einem Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am 5. März um 17.15 Uhr in der Wasch-Box der Aral- Tankstelle an der Werner-von-Siemens-Straße.

Ein Motorradfahrer schob seine BMW rückwärts aus der Wasch-Box heraus, übersah dabei einen davor stehenden Renault Clio und stieß dagegen. Dabei entstand am Auto eine Delle in der Nähe vom Tankdeckel. Der Motorradfahrer verließ daraufhin die Unfallstelle.

Gesucht wird jetzt ein Zeuge, der den Vorfall beobachtet hat. Dieser möge sich bitte umgehend bei der Polizei Traunreut unter der Telefonnummer 08669/86140 melden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 750 Euro.

Pressemeldung der Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser