Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Morgendlicher Polizeieinsatz

Ausgebrochene Schafe sorgen für Aufregung in Haßmoning

Traunreut - Um eine ausgebrochene Schafherde musste sich die Traunreuter Polizei am Sonntagmorgen kümmern. Um 5.40 Uhr war die Mitteilung eingegangen, dass in Haßmoning Schafe ausgebrochen waren.

Die Streife konnte mit Hilfe von Anwohnern die Tiere wieder einfangen und in ihr Gehege zurückbringen. Der defekte Zaun wurde notdürftig mit einer Flatterleine repariert und der Besitzer der Tiere verständigt.

Pressemeldung PST Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare