Mopedfahrer fährt Passant über den Fuß

Traunreut - Ein Mopedfahrer hat einen ausreichenden Abstand zu einem Fußgänger nicht eingehalten und diesen am Fuß erwischt. Dabei wurde der Passant verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Fußgänger kam es am Donnerstag in der Bayernstraße. Dort war um 16.30 Uhr ein 25-jähriger Mopedfahrer unterwegs.

Er fuhr so nah an einem entgegenkommenden 27-jährigen Fußgänger vorbei, sodass er ihm über den linken Fuß fuhr. Dadurch wurde der Fußgänger leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser