Schwarzfischen 

Trostberger (30) beim Schwarzfischen erwischt

Traunreut - Die Polizei erwischte am Mittwoch einen 30-jährigen Mann beim Schwarzfischen an der Traun. Der Mann hatte bereits ein paar Fische gefangen:

Am späten Nachmittag wurde am Mittwoch durch die Polizei Traunreut an der Traun bei Pertenstein ein 30-jähriger Trostberger beim Schwarzfischen erwischt.

Der Mann hatte dort mit seiner Sportangel ohne entsprechende Genehmigung gefischt und auch bereits zwei größere Forellen im Wert von etwa 25 Euro gefangen und getötet.

Der Mann wurde wegen Fischwilderei angezeigt. Die Fische wurden dem zuständigen Fischereivorsteher übergeben.
Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser