Körperverletzung auf dem Heimweg:

Lokalbesuch endet mit Fußtritten ins Gesicht 

Traunreut - Zu einer Körperverletzung auf dem Heimweg von einem Lokalbesuch kam es am Dienstag in der Werner-von-Siemens-Straße. Ein 18-Jähriger wurde mit Füßen ins Gesicht getreten.

Um 0.35 Uhr traf ein 18-Jähriger auf Höhe der Traunpassage auf eine Gruppe von mehreren Personen. Dabei kam es zum Streit zwischen dem 18-Jährigen und einer unbekannten Person aus der Gruppe. In dessen Verlauf kam es zu einer Schubserei und der 18-Jährige wurde von seinem Kontrahenten mit Fußtritten ins Gesicht traktiert.

Der Täter soll 16 Jahre alt und 160 cm groß sein. Seine Haare sind seitlich rasiert und er hat etwas längeres Deckhaar. Der Geschädigte hat keine sichtbaren Verletzungen erlitten. Hinweise auf den Tathergang bitte an die Polizei Traunreut, Tel. 08669-86140.

 

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser