Der Alkoholdieb kam zurück - Festnahme

Traunreut - Am Mittwoch klaute ein 33-Jährige zusammen mit seiner Freundin Alkohol im Wert von 130 Euro. Schon tags darauf war dieser Vorrat offenbar wieder aufgebraucht.  

Mit einem äußerst renitenten Ladendieb musste sich die Traunreuter Polizei gestern befassen. Der 33-jährige Dieb hatte bereits am Mittwoch zusammen mit seiner Freundin in einem Einkaufsmarkt in der Traunwalchner Straße Alkohol in Höhe von 130 Euro entwendet. Anhand der Videoüberwachung war der Diebstahl dokumentiert und der Geschäftsinhaber erkannte den Mann am darauf folgenden Tag wieder, als er zwei Flaschen Wodka im Wert von 28 Euro aus dem Regal nahm.

Der Geschäftsführer und drei Angestellte hielten den Täter gemeinsam bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dieser wehrte sich dabei vehement und zerriss das Hemd des Inhabers und verletzte ihn leicht durch Fußtritte. Die Polizei nahm den gewalttätigen Ladendieb mit und zeigte ihn wegen Ladendiebstahl und Körperverletzung an.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser