Eine gefährliche "Absperrung"

Traunreut - Ein Unbekannter hat sich einen gefährlichen "Spaß" erlaubt - Er spannte Donnerstagnacht ein Klebeband über die Staatsstraße 2104.

Einen schlechten Spaß hat sich in der Donnerstagnacht ein unbekannter Täter gemacht: Er hat über die Staatsstraße 2104 (Waginger Straße), in der Nähe zur Einmündung der Kantstraße, ein Klebeband an den Straßenpfosten befestigt und über die Fahrbahn gespannt. Ein Autofahrer ist kurz nach 2 Uhr in das Hindernis gefahren. Es entstand aber kein Schaden.

Hinweise an die Polizei Traunreut, Telefonnummer 08669 / 86140.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser