Schüler erkunden Polizeizelle

Traunreut - Fingerabdrücke nehmen, schussichere Westen anprobieren, einmal in die Zelle lurren: Acht Schüler blickten bei der Polizei hinter die Kulissen.

Acht Kinder der Wilhelm-Löhe-Schule erkundeten am Dienstag die Polizei in Traunreut. Dienststellenleiter Johann Bohnert zeigte den interessierten Dritt- und Viertklässlern den Polizeialltag. Höhepunkt war natürlich ein Besuch in der Polizeizelle.

Aber auch der Polizeibus wurde inspiziert, die Kinder durften eine schusssichere Weste anprobieren und die Mutigen ließen sich sogar mit Handschellen fesseln. Erstaunt ließen sie sich die Ausrüstung eines Polizisten erklären. Zum Abschluss wurden ihnen Fingerabdrücke abgenommen und diese durften sie mit nach Hause nehmen.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser