Klauten die Diebe nur zehn Flaschen Weißbier?

Traunreut - Unbekannte Täter haben am St.-Georgs-Platz insgesamt zehn Kellerabteile aufgebrochen. Die Beute scheint aber offenbar nur sehr gering ausgefallen zu sein...

In der Nacht von Montag, 25. August, auf Dienstag, 26. August, wurden in einem Wohnblock am St.-Georgs- Platz insgesamt zehn Kellerabteile durch unbekannten Täter aufgebrochen. Vermutlich mit einem Bolzenschneider wurden die Vorhängeschlösser aufgezwickt. Bis jetzt konnte lediglich der Diebstahl von Leergut und von ca. zehn Flaschen Franziskaner-Weißbier festgestellt werden. Da noch nicht alle Geschädigten angetroffen werden konnten, werden diese gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trostberg oder Traunreut zu melden.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser