Beleidigt und bedroht in Traunreut

Jugendliche drohen Jogger mit Teppichmesser

Traunreut - So hatte sich der Jogger seine abendliche Runde sicher nicht vorgestellt. Zwei Jugendliche beschimpften ihn und drohten mit einem Teppichmesser.

Zwei unbekannte Jugendliche haben gestern gegen 22.15 Uhr einen 30-jährigen Traunreuter bedroht und beleidigt. Der Geschädigte war beim Joggen in der Münchner Straße, als er an einem Fußgängerüberweg von den zwei Jugendlichen angesprochen wurde, wobei einer der beiden mit einem Teppichmesser provozierend herumfuchtelte. Dabei fielen auch Beleidigungen und der Geschädigte wurde von einem der Täter am Arm gepackt.

Schließlich verschwanden die beiden zu Fuß in Richtung Salzburger Straße. Die zwei Jugendlichen waren etwa 17 Jahre alt und 165 cm groß und dürften betrunken gewesen sein. Einer hatte eine Einkaufstüte in der Hand. Hinweise werden an die Polizei Traunreut unter Telefon 08669 / 8614-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser