Schwerverletzter nach Unfall mit Gabelstapler

Gabelstapler verletzt Arbeiter schwer

Traunreut - In einem Werk ist ein 37-jähriger Arbeiter schwer verletz worden. Der Fahrer eines Gabelstaplers betätigte versehentlich den falschen Hebel.

Schwere Verletzungen erlitt ein 37-jähriger Arbeiter bei einem Unfall in einem Traunreuter Werk. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 8.40 Uhr, als der Geschädigte zwischen einem Gabelstapler und aufgestapelten Paletten vorbeiging.

Im gleichen Moment geriet der Fahrer des Staplers versehentlich an einen Fahrhebel und der Stapler fuhr rückwärts. Dabei wurde der linke Fuß des Geschädigten eingequetscht.

Der Verletzte wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem BRK ins Klinikum Traunstein eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser