Feuerwehr rettet 82-Jährige

Traunreut - Verzweifelte Hilferufe lösten einen Feuerwehreinsatz in den frühen Morgenstunden aus. Als sich niemand in der Wohnung meldete, brach die Feuerwehr die Tür auf.

Die Traunreuter Feuerwehr musste am frühen Sonntagsmorgen zu einem Einsatz in die Heinz-von-Stein-Straße ausrücken. Dort hatten gegen 5.30 Uhr Anwohner Hilferufe aus einer Wohnung gehört. Nachdem die Wohnungstür nicht geöffnet wurde, brach die Feuerwehr das Türschloss auf.

Die 82-jährige Wohnungsinhaberin war gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Die hinzugerufene Tochter der Rentnerin kümmerte sich um ihre Mutter.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser