Lkw-Fahrer begeht Fahrerflucht

Traunreut - Ein Lkw-Fahrer beging am Donnerstagmorgen Unfallflucht, als er bei einer Kollision mit einem Auto den Außenspiegel beschädigte.

Zu einer Unfallflucht kam es heute früh im Traunreuter Ortsteil Neudorf. Ein Fiatfahrer war um 7.00 Uhr auf der Kreisstraße TS42 von Knesing in Richtung Hörpolding unterwegs. Zwischen Knesing und Neudorf kam ihm in einer Kurve ein Lastwagen entgegen.

Dieser schnitt die Kurve und streifte den Fiat. Dabei zerbrach der Außenspiegel des Pkw. Der Lastwagenfahrer fuhr ohne anzuhalten einfach weiter. Hinweise werden an die Polizei Traunreut unter Telefon 08669 / 8614-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreuth

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser