Es gibt sie noch: Ehrliche Finder!

Traunreut - Eine 94-Jährige vergaß ihre gesamte Rente, in einer Geldtasche verpackt, in der Stadt. Sie hatte Glück im Unglück, denn ein ehrlicher Finder brachte sie zur Polizei:

Ein ehrlicher Finder hat gestern bei der Polizei eine Geldtasche mit 500 Euro Bargeld abgegeben. Der 43-jährige Traunreuter hatte die Geldtasche gestern gegen 15 Uhr in der Fridtjof-Nansen-Straße gefunden und wollte sie zunächst bei der Verliererin, deren Wohnort im Ausweis stand, vorbeibringen.

Nachdem diese nicht zuhause war, brachte er die Fundsache zur Polizei. Bei der Verliererin handelt es sich um eine 94-jährige Frau, die sich natürlich riesig freute, da sich ihre gesamte Rente in der Geldtasche befand.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser