Traunreut: 50 Gramm Rauschgift sichergestellt

Drei 18 bis 19 Jährige mit Marihuana erwischt

Traunreut - Am 2. April wurden bei drei jungen Männern insgesamt 50 Gramm Marihuana gefunden. Auf die Drei wartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Am Sonntag um 1.50 Uhr war einer Polizeistreife ein Wagen auf einem Feldweg zwischen der Kreisstraße 49 und dem Frühlinger Weg aufgefallen. Die drei Insassen ergriffen daraufhin die Flucht und liefen in ein Waldstück, konnten aber durch die Streife aufgegriffen werden. Im Verlauf der Kontrolle fanden die Beamten im Auto eine Plastiktüte mit Rauschgift. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde bei den drei Traunreutern im Alter von 18-19 Jahren, nochmals Marihuana gefunden. Insgesamt beträgt das Gewicht 50 Gramm. Das Rauschgift wurde sichergestellt und beim 19-jährigen Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt, weil er unter Drogeneinfluss mit dem Wagen gefahren war. Die Drei werden wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser