Kleine Mädchen geschlagen und genötigt

Traunreut - Drei elf- bis zwölfjährige Buben haben am Mittwochabend zwei Traunreuter Mädchen geschlagen und genötigt. Eine Anzeige bleibt aber ohne Folgen:

Zwei zehn- bzw. neunjährige Mädchen wurden am Mittwochabend in der Carl-Köttgen-Straße von drei Buben geschlagen. Die Mütter der Geschädigten erschienen mit ihren Töchtern gestern um 21 Uhr bei der Polizei und zeigten die Täter an.

Offensichtlich wurden die Mädchen auch noch genötigt, zehn Euro auszuhändigen. Die Täter sind mit einem Alter von elf bis zwölf Jahren noch nicht strafmündig.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser