Martin-Niemöller-Straße

BMW-Fahrer (77) erfasst Fußgängerin

Traunreut - Als ein 77-jähriger BMW-Fahrer am Dienstagnachmittag ohne sich umzuschauen rückwärts ausparkte, erfasste er eine Fußgängerin. Sie wurde zu Boden gestoßen.

Leichte Verletzungen zog sich eine 62-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall gestern in der Martin-Niemöller-Straße zu. Die Frau war um 14 Uhr zu Fuß zwischen dem Ärztehaus und der Anlieferungszone eines Discounters unterwegs. Ein 77-jähriger BMW-Fahrer parkte gleichzeitig rückwärts aus und erfasste die Fußgängerin.

Sie wurde zu Boden gestoßen und verletzte sich dabei leicht. Ein Lkw-Fahrer, der sich gerade in der Anlieferungszone aufhielt, wird von der Polizei als Zeuge gesucht. Er möchte sich bei der Traunreuter Polizei unter der Telefonnummer 08669-86140 melden.

Pressemeldung der Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser