68 Temposünder erwischt

Zwei Geschwindigkeitskontrollen in Traunwalchen

Traunreut - Am Mittwoch, den 25. April zwischen 13 Uhr und 19 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Geschwindigkeiten an der Kreisstraße 49 zwischen Kreisverkehr Traunwalchen/Oderberg und Frühling in der 70 km/h Beschränkung und in der Robert-Bosch-Straße.

Bei einem Durchlauf von insgesamt 1848 Fahrzeugen blitzte es 62-mal im Verwarnungsbereich. Nur auf der Kreisstraße 49 fuhren sechs Verkehrsteilnehmer noch schneller und wurden im Anzeigenbereich geblitzt.

Der Schnellste war mit 98 km/h unterwegs und erhält eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in Flensburg.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser