Betrunkener Radler fährt gegen Jaguar

Traunreut - Der Besitzer eines Jaguars hatte großes Pech: Ein volltrunkener Radler krachte gegen sein Fahrzeug und verursachte großen Schaden:

Ein betrunkener Fahrradfahrer hat am 15. Juli in Traunreut einen Unfall verursacht. Der 59-jährige Traunreuter war gegen 12 Uhr am St.-Georgs-Platz gegen einen geparkten Jaguar gefahren. Dabei verursachte er einen Schaden von fast 1000 Euro. Die hinzugerufene Polizei veranlasste einen Alkotest, der über zwei Promille ergab. Bei dem Fahrradfahrer wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser