Verkehrskontrolle in Traunreut

Betrunkenen (24) "aus dem Verkehr gezogen"

Traunreut - Das hat sich wirklich nicht gelohnt. Ein 24-jähriger Autofahrer muss nach seiner Trunkenheitsfahrt mit ernsten Konsequenzen rechnen: 

Zu einer Trunkenheitsfahrt kam es am Freitag in der Hofer Straße. Um 22.30 Uhr wurde dort ein 24-jähriger BMW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. 

Dabei fiel Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest ergab über 1 Promille. Der Fahrer musste ins Krankenhaus zu einer Blutentnahme mitkommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemeldung der Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser