Nach illegaler Müllentsorgung

Autoschrott im Wald gefunden: Polizei sucht Umweltsünder

Traunreut - Die dreisten Umweltsünder wollten sich wohl die Kosten für eine ordnungsgerechte Entsorgung der Autoteile sparen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Acht Autoreifen auf Stahlfelgen sowie drei Radkappen und eine Autobatterie wurden an einem Waldweg in der Nähe der Schrebergartenanlage am Frühlinger Spitz entsorgt. 

Der Polizei wurde der Vorfall am Montag mitgeteilt. Hinweise bitte an die Polizeistation Traunreut unter der Telefonnummer 08669/86140.

Pressemitteilung der Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Arno Burgi/dp

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser