Unfall in Traunreut

9000 Euro Schaden beim Rückwärtsfahren

Traunreut - 9000 Euro Sachschaden entstand gestern bei einem Verkehrsunfall in der Waginger Straße.

Dort war um 10.30 Uhr ein 78-jähriger Traunsteiner mit seinem Mercedes unterwegs.Als er bemerkte, dass er sich verfahren hatte, fuhr er rückwärts und übersah dabei einen Lkw mit einem 49-jährigen Fahrer aus Obing. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand und beide Fahrzeuge waren auch noch fahrbereit.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser