Die Polizei meldet:

Vermisster von der Polizei verletzt gefunden

Traunreut - Ein 83-Jähriger, der in der Nacht auf Freitag, als vermisst gemeldet wurde, ist von der Polizei gefunden worden. In der Nacht hatte er das Haus nur leicht bekleidet verlassen.

Ein 83-jähriger Vermisster wurde in der Nacht von der Polizei unterkühlt aufgefunden. Der Traunreuter hatte offensichtlich in der Nacht das Haus nur leicht bekleidet verlassen. Seine Ehefrau meldete ihn in den frühen Morgenstunden bei der Polizei als vermisst.

Mehrere Polizeistreifen aus Traunreut, Trostberg, Traunstein sowie ein Polizeihundeführer suchten die Umgebung ab, bis sie den leicht dementen Mann kurz vor 4 Uhr in der Nähe von Irsing leicht verletzt und unterkühlt aufgefunden haben. Er wurde vom BRK und Notarzt ins Klinikum Trostberg gebracht.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser