Anhänger schert aus: Ford aufgerissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - In einer Kurve geriet der Anhänger eines Traktors auf die Gegenfahrbahn. Das Gespann blieb an einem Ford hängen und riss die ganze Fahrzeugseite auf.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Traktor kam es am Freitag gegen 14 Uhr im Traunreuter Ortsteil Zieglstadl. Der Unfall passierte, als der 19-jährige Traktorfahrer auf der Staatstraße 2093 von Zieglstadl in Richtung Lindach unterwegs war.

In einer Rechtskurve geriet offensichtlich das breite Anbaugerät der Zugmaschine auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den Ford eines Trostbergers. Beim Anstoß wurde die gesamte Fahrerseite des Ford aufgerissen. Dabei dürfte am schon etwas älteren Pkw Totalschaden entstanden sein.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser