Teurer Frontalunfall beim Abbiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Bei einem frontalen Zusammenstoß hatten beide beteiligten Fahrer noch Glück im Unglück. Es blieb bei einem gehörigen Sachschaden an den Autos.

Am Freitagmorgen kam es kurz vor dem Ortseingang Tittmoning zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer leicht verletzt wurde. Ein 66-jähriger israelischer Staatsangehöriger übersah beim Linksabbiegen das entgegenkommenden Auto eines 61-jährigen Einheimischen. Auf der Kreuzung kam es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Zum Glück wurde der Unfallverursacher gar nicht und der Unfallbeteiligte nur leicht verletzt. Dieser wurde ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert. Der Gesamtschaden beläuft sich auf insgesamt 10.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser