Vier Verletzte bei Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag wurden vier Personen leicht bis mittelschwer verletzt. Und so kam es zu dem Zusammenstoß:

Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten kam es am Donnerstag gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße TS 15 auf Höhe der Abzweigung nach Kugelthal. Ein 39-jähriger Fridolfinger fuhr mit seinem Wagen auf der Gemeindeverbindungsstraße von Kugelthal nach Lohen. Mit im Fahrzeug saß eine 19-jährigen Frau, ebenfalls aus Fridolfing. Der Fridolfinger übersah den bevorrechtigten Wagen eines 56-jährigen Tittmoningers. Mit im Fahrzeug des Tittmoningers saßen die 52-jährige Ehefrau sowie der 89-jährige Vater. Durch den Unfall wurden die Fridolfingerin sowie alle Insassen im Pkw des Tittmoningers leicht bis mittelschwer verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 16.000 Euro. Zur Versorgung der Verletzten war das BRK mit zwei Fahrzeugen sowie ein Notarzt vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser