In Tittmoning

Verkehrsunfall auf der B20 - Lastwagen kracht auf glatter Fahrbahn in Auto

Am Morgen des 7. Aprils ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B20.

Pressemeldung im Wortlaut:

Tittmoning - Am 07. April gegen 6.04 Uhr kam es auf der B20 in Tittmoning zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Lkw-Fahrer aus Bosnien fuhr von der Lkw-Umfahrung(St2105) in Richtung B20. Aufgrund der schneeglatten Fahrbahn konnte er nicht rechtzeitig anhalten und rutschte er mit seinem Lkw bis auf die bevorrechtigte B20. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Saaldorf-Surheim, der auf der B20 fuhr, kam aufgrund der vereisten Fahrbahn ebenfalls nicht rechtzeitig zum Stillstand und es kam zur Kollision.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare