Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizei Laufen

Zu schnell auf Schnee: Auto kracht bei Tittmoning gegen Hausmauer

Tittmoning - In der Nacht von Montag auf Dienstag ereignete sich gegen 2 Uhr in Weilham ein Verkehrsunfall mit einer verletzen Person.

Ein 50-jähriger Törringer fuhr mit seinem Auto von Wiesmühl in Fahrtrichtung Traunstein. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er in einer Kurve bei schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw schleuderte nach rechts von der Fahrbahn an das dort befindliche Hausecke eines Anwesens in Weilham. 

Der Fahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt, er musste zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Das Fahrzeug war stark beschädigt und musste durch einen Abschleppdienst abgeholt werden. An der Hausecke des Anwesens entstand ebenfalls ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © re (Symbolbild)

Kommentare